Eine Erfolgsgeschichte

Seit 1965 steht Mürdter schon für Qualität und Zuverlässigkeit - seit den 90er Jahren auch international. Das beständige und solide Wachstum bestätigt unsere Arbeitsweise und ebnen den Weg in eine erfolgreiche Zukunft.

2014

Gründung von Mürdter Tooling, (Nanjing), Ltd. in China

2008

Einstieg in die Lackierung von Spritzgussteilen

Installation einer Lackieranlage für Hydrolacke in der Tschechischen Republik

2005

Eröffnung eines neuen Projektbüros in China zur Werkzeugbeschaffung

Eröffnung eines neuen Projektbüros

2004

Erweiterung des Standortes in der Tschechischen Republik

Erweiterung der Produktionsflächen und -anlagen u.a. für Großbauteile

2000

Ausbau der Werke in der Tschechischen Republik

Gründung der Mürdter Dvořák lisovna spol.s.r.o. (Kunststoffverarbeitung) und Umfirmierung der Mürdter Dvořák nástrojárna spol.s.r.o. (Werkzeugbau)

1993

Internationalisierung

Gründung von Mürdter Dvořák spol. s.r.o. in Tschechien

1991

Neufirmierung

Gründung der Mürdter Werkzeug- und Formenbau GmbH und Mürdter Metall- und Kunststoffverarbeitung GmbH

1979

Gründung Spritzgussteileherstellung

Gründung der Albert Mürdter Kunststoffverarbeitung

1965

Gründung des Werkzeugbaus

Damals noch unter dem Firmennamen: Albert Mürdter Werkzeug- und Formenbau

Karriere

Bei Mürdter sind Sie mehr als nur eine Nummer: Die Arbeit in kleinen und agilen Teams ist Bestandteil unseres Erfolgs-Konzepts. Und gerade in einem vom Fortschritt getriebenen Unternehmen ist fachmännischen Know-how unabdingbar. Darum bieten wir unseren Mitarbeitern regelmäßige Schulungen und fördern das Sicherheits- und Umweltbewusstsein. So tragen wir dazu bei, Energie und Material sparsam einzusetzen, Abfall zu vermeiden und das Unfall-potenzial zu minimieren.